Historische Luftbilder vom Hirzbrunnen

heute ETH

© Zentrale Bilddatenbank ETH Zürich

Eine wirklich faszinierende Aufnahme der Kreuzung Allmendstrasse/Grenz-acherstrasse aus dem Jahr 1924. Gut zu erkennen die heute noch existierenden Wohnhäuser an der Grenzacherstrasse 471 bis 485. Direkt daran anschlies-send die vom Stadt-Original «Chäs-Merian» erbaute sog. «Bierburg» in der, wie der Name besagt, Bier gebraut wurde. Die Gebäude wurden im Laufe der Jahre auch als Chemische Fabrik und Seifensiederei verwendet, bis sie Ende der 60er Jahre abgebrochen wurden. Heute ist dort die Basilea Pharmaceutica beheimatet.
In dieser damals noch ländlichen Gegend ist vom Rheinacker, dem Landauer, dem Rauracher, dem Friedhof am Hörnli und dem Kraftwerk Birsfelden noch weit und breit nichts zu sehen. Hinten links ist der für den Bau des Friedhof am Hörnli im Jahr 1930 abgebrochene Bauernbetrieb «Landauerhof» zu erkennen. (Jean Kessler) 

gestern google

© Google Earth

 

Eglisee-Parkplatz

eglisee alt

© Planungsamt Basel-Stadt

Wirklich sehr einfach zu erkennen, sehen wir hier den zum Eglisee-Neubau gehörenden neuen Parkplatz an der Kreuzung Fasanen-, Allmend- und Riehenstrasse im Jahr 1931. Im Hintergrund das Bäumlihof-Gut mit der leicht links stehenden, alles überragenden, im Jahr 1951 abgebrochenen Herrschaftsvilla des Johann Rudolf Geigy-Merian. Ebenfalls gut zu erkennen sind im Hintergrund die hellen Neubauten des Friedhofs am Hörnli, dessen Anlagen zwischen 1926 und 1932 erbaut wurden. Was bezeichnenderweise zudem noch auffällt, ist das überaus angenehme Verkehrsaufkommen und der fehlende Chrischona-Turm. (Jean Kessler)

eglisee neu

© Christoph Benkler

 

 

Hermann Albrecht-Strasse

 albrecht alt

© Planungsamt Basel-Stadt

Ein herrlicher Blick aus der Hermann Albrecht-Strasse in Richtung Kleinriehenstrasse. Keine Parkfelder und kein einziges Auto sind zu sehen. Dafür gibt es auf der Strasse umsonst noch Rosendünger. Links steht noch keine St. Markus Kirche und rechts vorne ist von den Garagen und der Liegenschaft Kleinriehenstrasse 65 auch noch nichts zu sehen. (Jean Kessler) 

albrecht neu

© Christoph Benkler